Kreativität ist virenfrei und schläft nicht

Verschiedene feine und beliebte Publikums-Messen für Design konnten aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. So entwarfen wir – Agathe Nisple (Kunstvermittlerin und Journalistin) und Ly-Ling Vilaysane (Inhaberin und Designerin von aéthérée) – die Idee des Petit Salons. Mit dieser wendigen kleinen Ausstellungs-Plattform sind wir flexibel und können uns auf unkonventionelle Orte und Räumlichkeiten einlassen. Es geht darum, temporär Raum zu schaffen und gemeinsam mit kreativen Macherinnen ausgewählte Design-Produkte zu präsentieren.